Technologie, die Ihre Daten optimiert

Lassen Sie uns das Wissen Ihrer Daten strukturieren

Unser Portfolio an innovativen Technologien

Profitieren Sie von unseren Kompetenzen. Mit unserer “Semantic Toolbox” können wir flexibel Ihre Anforderungen umsetzen.

ONTOLOGIE ENTWURF

  • Entwurf von semantischen Datenmodellen speziell für Ihre Anwendung und Domäne
  • Ontology Engineering nach neuesten Paradigmen
  • Überführen ihrer Datenmodelle in Ontologien

LINKED DATA INTEGRATION

  • Daten und Schemata in Linked Data überführen
  • Linked Data Schemata zusammenführen
  • Knowledge-Graphen aufbauen und verknüpfen

LINKED DATA PUBLIKATION

  • Veröffentlichen von Daten nach den 5-star Linked Data Prinzipien
  • Triplestore und SPARQL-Endpoint
  • Dereferencing via Content-Negotiation
  • RDF-Dumps

DATENANALYSE

  • (Big-)data Analytics
  • Data Mining
  • Reasoning
  • Statistiken

SEMANTISCHE SUCHE

  • Taxonomie-gestütze Suche
  • Intelligente Vorschlagsmechanismen
  • Semantisches Ranking
  • Empfehlungsysteme

VISUALISIERUNG

  • Zusammenhänge in Daten sichtbar machen
  • Explorative Navigation
  • Interaktive Animation

BILDANALYSE

  • Bildklassifikation
  • Konzepterkennung
  • Objekterkennung
  • Texterkennung

VIDEOANALYSE

  • Klassifikation von Szenen
  • Texterkennung im Video
  • Schnitterkennung im Video
  • Audioanalyse

Die Semantic Toolbox

Innovative Werkzeuge

Unsere innovativen Werkzeuge unterstützen den gesamten Prozess der semantischen Datenanalyse und -verwertung. Multimediale Inhalte werden automatisch analysiert, mit semantischen Annotationen angereichert und in semantischen Such- und Empfehlungssystemen eingesetzt. Mit einer auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderten Prozesskette werden Ihre Daten optimal erschlossen und aufgewertet und können nach den Linked-Data Prinzipien publiziert werden.

Anwendungsbereiche

Interaktive Medienproduktion
Bibliotheken
Herausgeber
Universitäten & Bildungseinrichtungen
Blogs & Webportale
Museen & Archive
Werbetreibende & SEO

yovisto Technologien in der Praxis

Vom semantischen WordPress Plugin bis hin zur komplett erschlossenen Videoplattform — die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Semantische Text Annotation, Empfehlungen, Visualisierung

WordPress Plugin für Semantische Annotation

refer ist ein semantisches Annotations- und Empfehlungssystem für WordPress Blogs. Texte werden dabei semi-automatisch analysiert und mit semantischen Entitäten annotiert. Diese Annotationen können dann genutzt werden, um Nutzern direkt im Text hilfreiche Zusatzinformationen anzuzeigen, Relationen zwischen Themengebieten zu visualisieren und sinnvolle Empfehlungen für verwandte Themen darzustellen.

Zur Website
Bildklassifikation

Visuelle Konzepterkennung

Mit unseren Lösungen für die visuelle Konzepterkennung in Videos und Bildern können Sie Ihre Daten nach dargestellten Szenen und abgebildeten Objekten durchsuchen. Dabei passen wir unsere Algorithmen an Ihren Datenbestand an, um das bestmögliche Suchergebnis zu erzielen. Wir setzen dabei auf neueste Forschungsergebnisse aus den Bereichen Deep Learning und Computer Vision.

Hier ausprobieren
yovisto technology vcd demo
AV-Workflows mit semantischer Multimediaanalyse und Suche

TIB|AV-Portal

Das TIB|AV-Portal ist eine Video-Plattform für qualitätsgeprüften wissenschaftlichen Film. Ein wesentliches Merkmal des Portals ist der Einsatz verschiedener automatischer Videoanalysen. Der Mehrwert: Durch diese Videoanalysen kann zielgenau im Videoinhalt gesucht werden. Das Kompetenzzentrum für nichttextuelle Materialien an der Technischen Informationsbibliothek (TIB) hat das Portal in Kooperation mit dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) für Softwaresystemtechnik seit Juli 2011 entwickelt. Im Frühjahr 2014 ging das TIB|AV-Portal online. Seit dem wird es durch die yovisto GmbH betrieben und kontinuierlich weiterentwickelt.

Zur Website
yovisto technology tib website
Linked-Data Integration für die TV & Film Produktion

DWERFT: Linked Film & TV Services

Die dwerft ist ein Forschungsbündnis für neue Film- und Fernsehtechnologien auf Basis von IT. Die gemeinsame Vision des Bündnisses ist die Vernetzung der Produktion, Archivierung und Distribution von audiovisuellen Medieninhalten. Im Zentrum der Arbeit des Bündnisses dwerft steht die verlustfreie und lückenlose Vernetzung der Arbeitsprozesse durch die gemeinsame Nutzung anfallender Informationen über offene, interoperable Standards. Ziel ist die Schaffung einer gemeinsamen Technologieplattform namens Linked Production Data Cloud.

Zur Website

Wir beantworten Ihre Fragen

und helfen wir Ihnen dabei, Ihre Ideen und Projekte zu verwirklichen.

Kontakt